VORTRAGSVERANSTALTUNG: HESSISCHE LANDTAGSABGEORDNETE ANDREAS LICHERT UND KLAUS GAGEL KOMMEN NACH DIETZENBACH!

WhatsApp Image 2022-09-15 at 18.53.58 (1)

Die Landtagsabgeordneten Klaus Gagel und Andreas Lichtert besuchen den Kreisverband Offenbach Land mit Ihren renommierten Vorträgen, welche sich mit den Themen „Great Reset: Verschwörung, Theorie oder Praxis?“ sowie „Verkehrspolitik“ auseinandersetzen werden. Kommenden Sonntag, den 18.09.2022, laden wir sie herzlich zu unserem Vortragsabend im Bürgerhaus Dietzenbach ein. Andreas Lichert, Co-Sprecher der AfD Hessen, stellvertretender Vorsitzender und …

weiterlesen ....

KARLSRUHE URTEILT: MERKEL HANDELTE MIT KEMMERICH-ÄUSSERUNG RECHTSWIDRIG

Das Bundesverfassungsgericht gibt in ihrem Urteil der AfD recht; die damalige Bundeskanzlerin hätte in ihrer Funktion als Kanzlerin nicht die Rückabwicklung der thüringischen Ministerpräsidentenwahl fordern dürfen. Viele Konsequenzen hat das leider nicht. Kurz bevor die Coronapandemie die Medien beherrschte, machte Anfang 2020 ein anderes Thema Schlagzeilen: im dritten Wahlgang der Wahl zum Ministerpräsidenten Thüringens erhielt …

weiterlesen ....

ZURÜCK ZUR ATOMKRAFT: JEDER ZWEITE DEUTSCHE DAFÜR

Laut INSA sprechen sich mehr als die Hälfte aller Deutschen für die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke aus und entsprechen damit einer der energiepolitischen Kernforderungen der AfD. Eine vergangene Woche in der Bild-Zeitung veröffentlichte Studie des Umfrageinstituts INSA bestätigt eine Gründungsforderung der Alternative für Deutschland: rund die Hälfte der befragten Bürger sprechen sich für eine Verlängerung der …

weiterlesen ....

WIR FEIERN NEUN JAHRE AfD

Die AfD Offenbach-Land versammelte sich bei bestem Wetter in Hainburg, um gemeinsam 9-jähriges Bestehen der Partei zu feiern. Wie es im Kreisverband Offenbach bereits vor der Pandemie gute Tradition gewesen ist, fanden Mitglieder und Freunde der AfD Offenbach-Land, aber auch viele hessische Bundes- und Landtagsabgeordnete zusammen, um in Hainburg bei gewohnt bestem Wetter in lockerer …

weiterlesen ....

ÜBERGRIFFE AUF RUSSISCHE MITBÜRGER: NIEDERTRÄCHTIGES VERSTÄNDNIS VON SOLIDARITÄT

Angesichts erschütternder militärischer Eskalationen in der Ukraine und der daraus resultierenden Solidarisierungswelle häufen sich zuletzt auch Berichte über Übergriffe gegen russisch-stämmige und osteuropäische Mitbürger. Dieses Verständnis von Solidarität macht uns fassungslos. In der Sondersitzung des deutschen Bundestags zum Angriff auf die Ukraine am 27.02.2022 gab Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion eine Stellungnahme ab, welche nicht …

weiterlesen ....

ORTSVERBAND NEU-ISENBURG WÄHLT NEUEN VORSTAND

Am 25. Februar wählten die Mitglieder des Ortsverbandes Neu-Isenburg einen neuen Ortsvorstand. Landtagsabgeordneter Bernd Vohl bleibt Ortsvorsitzender. Neu-Isenburgs AfD setzte bei ihrer Jahreshauptversammlung am 25.Februar in der Neu-Isenburger Hugenotten-Halle auf eine bewährte Führung: Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig Bernd Vohl zum Ortsvorsitzenden. Der Landtagsabgeordnete und Landesschatzmeister zeigte sich in seiner Rede zufrieden mit der Entwicklung des …

weiterlesen ....

AMPEL-KOALITION: NICHT ZU SCHADE, SPAZIERGÄNGER ZU KRIMINALISIEREN

Neben den vielen unregelmäßigen, durch die Presse als Coronaleugner-Demos verunglimpften Demonstrationen gegen Grundrechtseinschränkungen  formt sich eine neue Art von Demonstration. Mit unzähligen, eher unpolitisch anmutenden „Montagsspaziergängen“ erfährt die Bewegung mittlerweile auch eine breite Wahrnehmung in kleineren Städten. Mit der fortschreitenden Klarheit über unnütze Maßnahmen, welche auch 2022 das öffentliche Leben fest im Griff haben, regt …

weiterlesen ....

AfD OFFENBACH LAND FEIERT DEN BEGINN DES POLITISCHEN JAHRES 2022

OFLNeujahresempfang22_02

Am letzten Januarwochenende fanden zahlreiche Mitglieder des Kreisverbandes Offenbach-Land und hochkarätige Gäste aus der AfD-Bundes- und Landtagsfraktion zusammen, um im geselligen Miteinander den Beginn eines neuen Jahres zu feiern. Neben der Freude über die Vielzahl anwesender Vertreter des hessischen Landesvorstandes, der Landtagsfraktion und der Bundestagsfraktion zeigten sich auch die Gäste über die für aktuelle Verhältnisse …

weiterlesen ....

AfD-Stadtverordnete in Rodgau sitzen hinter Plexiglas

Die mit dem eher vagen Verweis auf eine angespannte Coronalage begründeten Eingriffe in die Freiheit der Bürger dienen auch als Vorwand, die Opposition in den Bürgervertretungen des Landes vorzuführen und zu behindern. Das stellte auch das Präsidium der Stadtverordnetenversammlung am 13.12.21 haarsträubend unter Beweis. So mussten die beiden Vertreter der AfD in der Stadtverordnetenversammlung Rodgau …

weiterlesen ....

Haltbarkeitsdatum der Ampel steht fest

Während der Koalitionsvertrag schon einen inhaltlichen Einblick in die Pläne zur Demontage Deutschlands bot, steht mit der Kanzlerwahl und der Vereidigung des Bundeskabinetts auch das dazugehörige Personal fest. Jenseits des literarischen Freudentaumels regt sich in den Leitmedien des Landes nicht die kleinste Kritik an Personen, die noch im Wahlkampf laufend ihre Unfähigkeit unter Beweis gestellt …

weiterlesen ....
Seite 1 von 1512345...10...Letzte »