Wir wollen Organisierte Kriminalität besser bekämpfen!

Die Organisierte Kriminalität (OK) muss nachhaltig bekämpft werden. Dazu gehört, Gewinne aus Straftaten besser abzuschöpfen und folgerichtig die bereits bestehenden rechtlichen Instrumente des Verfalls und der Einziehung besser zu nutzen. Die Mehrzahl der Täter im Bereich der Organisierten Kriminalität sind Ausländer. Sie auszuweisen, muss vereinfacht werden. Deshalb ist für diesen Personenkreis bei entsprechendem Verdacht die …

weiterlesen →

Deutschland nicht abschaffen

Der Erhalt des eigenen Staatsvolks ist vorrangige Aufgabe der Politik und jeder Regierung. Dies kann in der derzeitigen demografischen Lage Deutschlands nur mit einer aktivierenden Familienpolitik gelingen. Deutschland braucht mehr stabile Familien mit mehr Kindern. Ohne ausgeglichene Geburtenbilanz ist der soziale Friede gefährdet, soweit er auf unserem Sozial-, Renten- und Gesundheitssystem beruht. Daher sind Maßnahmen …

weiterlesen →

Wir wollen keine Favella in Neu-Isenburg! NEIN zur Verslummung unserer Stadt!

Immer öfter wenden sich Bürger mit kleinen Anliegen, die aus ihrer Sicht von der Lokalpolitik nicht ernst genommen werden, an uns. Ein Thema war jüngst die Vermüllung in Neu-Isenburg Gravenbruch Schönbornring 5. Dort hatte sich ein illegaler Müllberg angesammelt. Als der Stadtverordnete Jürgen Berger und ich am 23.06. die genannte Stelle in Augenschein nahmen, tat …

weiterlesen →

Ökonomische Fluchtursachen vermeiden, Grenzen kontrollieren!

Der massenhafte Missbrauch des Asylgrundrechts muss durch eine Grundgesetzänderung beendet werden. Aus demselben Grund müssen die veraltete Genfer Flüchtlingskonvention und andere supra- und internationale Abkommen neu verhandelt werden – mit dem Ziel ihrer Anpassung an die Bedrohung Europas durch Bevölkerungsexplosionen und Migrationsströme der globalisierten Gegenwart und Zukunft.   Wir fordern die nationale Souveränität bei jeder …

weiterlesen →

AWO – politische Organisation unter dem Deckmantel eines Sozialverbandes

Es ist schon spannend, wie die Etablierten versuchen, jedwede Information über die AfD von der Bevölkerung fernzuhalten. Jetzt, da Teile des AfD-Programms von CDU, SPD und FDP kopiert wurden, glaubt man, die AfD totschweigen zu können. Die Nazi-Keule funktioniert nicht mehr. Diffamierungen gehen ins Leere. Drohungen greifen nicht. Also wird ausgegrenzt, wo immer es möglich …

weiterlesen →

Unser Steuersystem muss ENDLICH reformiert werden!

  Unser Steuersystem ist das komplexeste der Welt. Eine Vereinfachung wurde von den etablierten Parteien schon lange versprochen, aber nie realisiert. Globalisierung und Euro-Krise erfordern ein grundsätzliches Umdenken. Die demografische Entwicklung bringt die sozialen Sicherungssysteme in Gefahr. Die ungesteuerte Migration verschlimmert diese Probleme dramatisch. Die Behauptung, sie trage zur Problemlösung bei, widerspricht allen Tatsachen. Eine …

weiterlesen →

Für eine zeitgemäße Medienpolitik: Rundfunkbeitrag abschaffen

Der gegenwärtige öffentlich-rechtliche Rundfunk wird durch Zwangsbeiträge finanziert, ist mit einem Jahresbudget von über neun Milliarden Euro viel zu teuer und wird in einer Weise von der Politik dominiert, die einer Demokratie unwürdig erscheint. Die AfD setzt sich dafür ein, die Rundfunkanstalten grundlegend zu reformieren. Der Rundfunkbeitrag ist abzuschaffen, damit in Zukunft jeder Bürger selbst …

weiterlesen →

Ideologiebesetzte kulturpolitische Vorgaben des Staates beseitigen

Nirgendwo ist die ideologische Beeinflussung seitens des Staates so stark wie in der Kulturpolitik. Die AfD will die Kulturpolitik an fachlichen Qualitätskriterien und ökonomischer Vernunft anstatt an politischen Vorgaben ausrichten. Dementsprechend müssen der Einfluss der Parteien auf das Kulturleben zurückgedrängt, gemeinnützige private Kulturstiftungen und bürgerliche Kulturinitiativen gestärkt werden. Die aktuelle Verengung der deutschen Erinnerungskultur auf …

weiterlesen →

Die deutsche Sprache als Zentrum unserer Identität

Die Nationalsprache ist das Herz einer Kulturnation. Als zentrales Element deutscher Identität will die AfD die deutsche Sprache als Staatssprache im Grundgesetz festschreiben. An deutschen Schulen darf es kein Zurückweichen des Deutschen vor Einwanderersprachen geben. Auf EU-Ebene wollen wir dafür sorgen, dass das Deutsche dem Englischen und Französischen auch in der alltäglichen Praxis gleichgestellt wird, …

weiterlesen →
Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »