Scheitern der maßlosen Globalisierung

Beatrix von Storch – Das Scheitern der maßlosen Globalisierung – wir brauchen wieder einen starken Nationalstaat CORONA, EURO- und die Migrationskrise sind das Ergebnis einer entgrenzten, maßlosen Globalisierung und einer Entnationalisierung In einer entgrenzten Welt können Krisen nicht mehr regional begrenzt werden! Uropie der Globalisierung ist gescheitert, so wie der Kommunismus. Ein starker Nationalstaat ist …

weiterlesen ....

Markus Krall: Freiheit und Marktwirtschaft statt Inkompetenz und Planwirtschaft

 Interview mit Dr. Markus Krall zur großen Krise – Die Politik IST das Problem! – Lösung durch Marktwirtschaft und Eigeninitiative Siehe:  https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2020/der-corona-crash-hat-die-bundesregierung-versagt/ Drastische Maßnahmen bei Ausgangssperre in Spanien Menschen auf Krise nicht vorbereitet, haben nicht rechtzeitig vorgesorgt. Stillstand der Wirtschaft. Kann sich auch auf die Lebensmittelversorgung auswirken. Riesige wirtschaftliche Ungleichgewichte. Die Politik im Planbarkeits- und …

weiterlesen ....

Islamterrorismus und Linksterrorismus größte Bedrohung

- Neuer Bericht von Europol – Größte Gefahr liegt weiterhin im muslimischen Terrorismus – mit Anschlägen sei jederzeit zu rechnen – Zweitgrößte Gefahr Linksterrorismus – In Volkmarsen  wieder ein islamistischer Anschlag? Europol, die europäische Polizeibehörde mit Sitz in Den Haag.,die die EU Mitgliedstaaten bei der Bekämpfung schwerer Formen der internationalen Kriminalität und des Terrorismus unterstützt, …

weiterlesen ....

Deutschenfeindlichkeit in multikulturellen Großstädten

Während das Thema Moslemfeindlichkeit in der medialen Öffentlichkeit allgegenwärtig ist, fristet die Frage nach einer Deutschenfeindlichkeit in multikulturellen Großstädten eher ein Randdasein. Ein Berliner Youtuber hat sich zum Ziel gesetzt, das zu ändern. Auf seinem Kanal „Junge Meinung“ versucht der 24 Jahre alte Alexander, die Auswirkungen der „bunten“ Gesellschaft auf die nachwachsenden Generationen zu beleuchten. …

weiterlesen ....

Dokumentation: “Willkommen in Syrien” – Die Delegationsreise der AfD-Bundestagsfraktion!

700.000 Syrer in Deutschland, warum? Interessanter Reisebericht über einen Besuch der AfD-Bundestagsfraktion in Syrien, wo man wieder auf Touristen wartet, so der syrische Tourismusminister. Und die Syrer aus Deutschland werden in der syrischen Tourismusindustrie benötigt Die Terroristen in Syrien wurden von ausländischen Mächten finanziert und bekamen Waffen aus Europa. Teile dieser Terroristen sind jetzt selbst …

weiterlesen ....