ÜBERGRIFFE AUF RUSSISCHE MITBÜRGER: NIEDERTRÄCHTIGES VERSTÄNDNIS VON SOLIDARITÄT

Angesichts erschütternder militärischer Eskalationen in der Ukraine und der daraus resultierenden Solidarisierungswelle häufen sich zuletzt auch Berichte über Übergriffe gegen russisch-stämmige und osteuropäische Mitbürger. Dieses Verständnis von Solidarität macht uns fassungslos. In der Sondersitzung des deutschen Bundestags zum Angriff auf die Ukraine am 27.02.2022 gab Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion eine Stellungnahme ab, welche nicht …

weiterlesen ....

ORTSVERBAND NEU-ISENBURG WÄHLT NEUEN VORSTAND

Am 25. Februar wählten die Mitglieder des Ortsverbandes Neu-Isenburg einen neuen Ortsvorstand. Landtagsabgeordneter Bernd Vohl bleibt Ortsvorsitzender. Neu-Isenburgs AfD setzte bei ihrer Jahreshauptversammlung am 25.Februar in der Neu-Isenburger Hugenotten-Halle auf eine bewährte Führung: Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig Bernd Vohl zum Ortsvorsitzenden. Der Landtagsabgeordnete und Landesschatzmeister zeigte sich in seiner Rede zufrieden mit der Entwicklung des …

weiterlesen ....