KARLSRUHE URTEILT: MERKEL HANDELTE MIT KEMMERICH-ÄUSSERUNG RECHTSWIDRIG

Das Bundesverfassungsgericht gibt in ihrem Urteil der AfD recht; die damalige Bundeskanzlerin hätte in ihrer Funktion als Kanzlerin nicht die Rückabwicklung der thüringischen Ministerpräsidentenwahl fordern dürfen. Viele Konsequenzen hat das leider nicht. Kurz bevor die Coronapandemie die Medien beherrschte, machte Anfang 2020 ein anderes Thema Schlagzeilen: im dritten Wahlgang der Wahl zum Ministerpräsidenten Thüringens erhielt …

weiterlesen ....

ZURÜCK ZUR ATOMKRAFT: JEDER ZWEITE DEUTSCHE DAFÜR

Laut INSA sprechen sich mehr als die Hälfte aller Deutschen für die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke aus und entsprechen damit einer der energiepolitischen Kernforderungen der AfD. Eine vergangene Woche in der Bild-Zeitung veröffentlichte Studie des Umfrageinstituts INSA bestätigt eine Gründungsforderung der Alternative für Deutschland: rund die Hälfte der befragten Bürger sprechen sich für eine Verlängerung der …

weiterlesen ....

WIR FEIERN NEUN JAHRE AfD

Die AfD Offenbach-Land versammelte sich bei bestem Wetter in Hainburg, um gemeinsam 9-jähriges Bestehen der Partei zu feiern. Wie es im Kreisverband Offenbach bereits vor der Pandemie gute Tradition gewesen ist, fanden Mitglieder und Freunde der AfD Offenbach-Land, aber auch viele hessische Bundes- und Landtagsabgeordnete zusammen, um in Hainburg bei gewohnt bestem Wetter in lockerer …

weiterlesen ....