„Volk ist eine historische, in der Geschichte gewachsene Größe“

Karlheinz Weißmann im Interview mit “Der blaue Kanal”: Der Blaue Kanal: Sehr geehrter Herr Dr. Weißmann, der Volksbegriff scheint plötzlich unklar zu werden. Die Kanzlerin behauptet, Volk sei jeder, der sich zufällig in Deutschland aufhält. Im Grundgesetz steht, das Volk seien die Staatsbürger. Nach einem völkischen Volksbegriff besteht das Volk nur aus diejenigen deutscher Abstammung. …

weiterlesen ....

AfD zieht erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Kommunalpolitik in Hessen

Münch: AfD zieht erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Kommunalpolitik in Hessen Sprecher des Landesverbands lobt konstruktive Oppositionsarbeit der rund 220 Mandatsträger BAD HOMBURG. Ein Jahr nach der Kommunalwahl vom 6. März 2016 ist die AfD in Hessen politisch fest verankert. „Rund 220 Mandatsträger leisten in Städten und Kreisen konstruktive Oppositionsarbeit und stoßen damit auf immer …

weiterlesen ....

Rote Laterne auch für Hessen

Jede Person hat das Recht auf staatliche Informationen – doch die Umsetzung dieses Rechts unterscheidet sich innerhalb Deutschlands. “Transparenz erleichtert Korruptionsbekämpfung und Kontrolle und stärkt damit das Vertrauen der Bürger/innen in Politik und Verwaltung. Nur wer von einem Vorgang weiß, kann sich aktiv in politische Prozesse einbringen. Aber auch dem Staat selbst bringt Transparenz Vorteile, …

weiterlesen ....

Beatrix von Storch: Bundestagspräsident Lammert will Deutschland abschaffen

Beatrix von Storch: Bundestagspräsident Lammert will Deutschland abschaffen Zur in der italienischen Zeitung „La Stampa“ veröffentlichten und bisher nicht von deutschen Medien aufgegriffenen Forderung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), die deutsche Souveränität zugunsten eines EU-Föderalstaats abzugeben, erklärt Beatrix von Storch, stellv. Vorsitzende der AfD und stellv. Vorsitzende der EFDD-Fraktion im EU-Parlament: “Norbert Lammert fordert in …

weiterlesen ....

Gekommen, um zu bleiben. AfD in den Kommunalparlamenten

Gekommen, um zu bleiben. AfD in den Kommunalparlamenten “Dreizehn Mitglieder hat die AfD-Fraktion im Dietzenbacher Kreistag. Damit hat der Landkreis Offenbach – neben dem Main-Kinzig-Kreis – die meisten AfD-Abgeordneten.” Bericht der Hessenschau über die kommunale Arbeit der AfD. Bis auf den letzten Satz, dessen Inhalt unbelegt bleibt, eine interessante kurze Darstellung. Schade, dass so völlig …

weiterlesen ....

AfD gründet Ortsverband in Rodgau

AfD gründet Ortsverband in Rodgau Der Kreisverband Offenbach-Land der Alternative für Deutschland (AfD) hat in dieser Woche auch in Rodgau, der Stadt seiner Gründung in 2013, einen Ortsverband aus der Taufe gehoben. Der Dritte im Kreis Offenbach. Weitere Ortsverbandsgründungen sind in Vorbereitung. Gewählt für den Gründungs-Vorstand wurden Mary Khan als Vorsitzende, Marlies Dassinger als Stellvertreterin …

weiterlesen ....

Anschlag auf Demokratie und Meinungsfreiheit in Rödermark

Anschlag auf Demokratie und Meinungsfreiheit in Rödermark In der vergangenen Nacht wurde auf das Wohnhaus des Ortsvorsitzenden der Alternative für Deutschland (AfD) in Rödermark, Jochen K. Roos, ein feiger Anschlag verübt. Dabei wurden sowohl das Familienauto als auch die Hausfassade  beschmiert und massiv beschädigt. Nach dem gestrigen Anschlag auf das Auto der Orts- und Fraktionsvorsitzenden …

weiterlesen ....

Die Merkel-CDU ist ihm zu links

 Mirco Overländer schrieb einen interessanten Artikel  über  Jochen K. Roos, der in der FNP veröffentlicht wurde: “Ein rasanter Aufstieg Seit Ende Januar vertritt Roos die AfD nicht nur im Offenbacher Kreistag und als stellvertretender Landesvorsitzender der AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ (JA). Seit einem Monat ist er auch Vorsitzender des neu gegründeten AfD-Ortsvereins in seiner Heimatstadt Rödermark. …

weiterlesen ....

Stillstand in Rödermark

Stillstand für Rödermark – Eigener Bürgermeisterkandidat in 2019 Mit Bedauern und großer Skepsis hat die die Alternative für Deutschland (AfD) in Rödermark den gestrigen Ausgang der diesjährigen Bürgermeisterwahl in Rödermark aufgenommen. In einer denkbar knappen Stichwahl setzte sich der amtierende und wiedergewählte Bürgermeister Roland Kern (AL – Die Grünen) gegen seinen Herausforderer Carsten Helfmann (CDU) …

weiterlesen ....

Direktkandidat Wahlkreis 185: Arno Groß

Arno Groß aus Neu-Isenburg wurde von der Mitgliederversammlung der AfD im Wahlkreis 185 einstimmig zum Kandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Zum Wahlkreis 185 gehören die Stadt Offenbach und die Kommunen Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm. Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg und Obertshausen. Seit der Kommunalwahl 2016 ist Groß Stadtverordneter in Neu-Isenburg, Mitglied des Ortsbeirats Gravenbruch und des Kreistags. …

weiterlesen ....
Seite 20 von 31« Erste...10...1819202122...30...Letzte »