AMPEL-KOALITION: NICHT ZU SCHADE, SPAZIERGÄNGER ZU KRIMINALISIEREN

Neben den vielen unregelmäßigen, durch die Presse als Coronaleugner-Demos verunglimpften Demonstrationen gegen Grundrechtseinschränkungen  formt sich eine neue Art von Demonstration. Mit unzähligen, eher unpolitisch anmutenden „Montagsspaziergängen“ erfährt die Bewegung mittlerweile auch eine breite Wahrnehmung in kleineren Städten. Mit der fortschreitenden Klarheit über unnütze Maßnahmen, welche auch 2022 das öffentliche Leben fest im Griff haben, regt …

weiterlesen ....

AfD OFFENBACH LAND FEIERT DEN BEGINN DES POLITISCHEN JAHRES 2022

OFLNeujahresempfang22_02

Am letzten Januarwochenende fanden zahlreiche Mitglieder des Kreisverbandes Offenbach-Land und hochkarätige Gäste aus der AfD-Bundes- und Landtagsfraktion zusammen, um im geselligen Miteinander den Beginn eines neuen Jahres zu feiern. Neben der Freude über die Vielzahl anwesender Vertreter des hessischen Landesvorstandes, der Landtagsfraktion und der Bundestagsfraktion zeigten sich auch die Gäste über die für aktuelle Verhältnisse …

weiterlesen ....

Haltbarkeitsdatum der Ampel steht fest

Während der Koalitionsvertrag schon einen inhaltlichen Einblick in die Pläne zur Demontage Deutschlands bot, steht mit der Kanzlerwahl und der Vereidigung des Bundeskabinetts auch das dazugehörige Personal fest. Jenseits des literarischen Freudentaumels regt sich in den Leitmedien des Landes nicht die kleinste Kritik an Personen, die noch im Wahlkampf laufend ihre Unfähigkeit unter Beweis gestellt …

weiterlesen ....