Wohnungsnot lindern: Abschiebung statt Ansiedlung

Die politische Allparteienkoalition aus den vereinigten Sozis aller Parteien von der SPD bis hin zur sozialdemokratisierten CDU hat in Deutschland eine in diesem Ausmaß ungeahnte Wohnungsnot mutwillig verursacht. Dies führt zu steigenden Mietkosten. Jetzt werden von den Grünen sogar Enteignungen von Wonungsunternehmen gefordert. In der linken Presse werden oberflächliche Analysen angestellt und dabei so getan, also …

weiterlesen ....

Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu

Von Vielen geahnt und nur von alternativen Medien berichtet, aber sowohl von Regierung als auch großen Medien bisher geleugnet, totgeschwiegen oder beschönigt, ist jetzt endlich offiziell festgestellt worden: Die Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu, berichtet das Bundeskriminalamt. Demnach werden “Deutsche ..  deutlich häufiger Opfer einer Straftat, die von einem Zuwanderer verübt wurde, als umgekehrt. …

weiterlesen ....

Alles Gute für 2019

Wir wünschen alles Gute für 2019. Möge das Gute endlich kommen und die Zerstörer Deutschlands und der deutschen Wirtschaft beseitigen! I. Die Zerstörer, die mit aberwitzigen willkürlichen Grenzwerten für Stickstoffdioxid im Straßenverkehr von 40 µg/m3 der Autoindustrie Schaden zufügen. Was zu Massenentlassungen führen wird. In geschlossenen Räumen  gelten komischerweise andere Werte. So schreibt das Ärzteblatt: “Völlig unverständlicherweise …

weiterlesen ....

Dank an unsere Wähler – die Wähler der Altparteien erkennen die Realität nicht

Die Alternative für Deutschland (AfD) dankt ihren Wählern für den Einzug in den Landtag in Hessen, den 16. Landtag in Folge. Landesergebnis: 13,1 % Offenbach-Land I – Wk 44:    11% Offenbach-Land II – Wk 45:  13,6% Offenbach-Land III – Wk 46: 12,9% Über die Landesliste zieht Bend Vohl aus Neu-Isenburg in den Landtag ein. Beadauerlich …

weiterlesen ....

Fünf Jahre AfD – Geheimer Krieg gegen Deutschland

Anläßlich der 5-Jahres Feier des Kreisverbandes Offenbach-Land der Alternative für Deutschland am 19. Mai hielt Carsten Härle folgende Rede, die in wenigen Worten aufzeigt, wie das Fortbestehen Deutschlands durch verbrecherische Machenschaften von außen, aber auch von innen durch die eigene Regierung, massiv bedroht wird: Liebe Parteifreunde, Wir leben heute in einer Zeit des einer unvorstellbaren …

weiterlesen ....

Für Allparteienkartell sind hohe Kosten für so genannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (“UMF”) heilig

Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) hat am Mittwoch den 28. Februar einen Antrag zur Überprüfung des Alters von so genannten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, kurz “UMF”, in den Kreistag unter dem Titel eingebracht: Altersfeststellung von minderjährigen Flüchtlingen zwecks Verminderung der Steuerverschwendung. Minderjährige Flüchtlinge kosten den deutschen Steuerzahler im Bundesdurchschnitt ca. 5.000€ pro Monat, so dass …

weiterlesen ....

NZZ über deutsche Politik: Fernsolidarität statt Eigeninteresse

Unter dem Titel “Die deutsche Lust am Niedergang” schreibt die Neue Zürcher Zeitung über die falsche Politik in Deutschland. “Wer die Politik in Deutschland verfolgt, den überkommt Unbehagen. Wo bloss sind Tatkraft und Willensstärke hin? Die Deutschen scheinen sich selbst ein Bein nach dem anderen stellen zu wollen. Sie gefährden damit nicht nur ihren Wohlstand.”    …

weiterlesen ....