Freiheit statt Sozialismus und Staatsversagen

Deutschland ist seit März 2020 in eine neue Phase eingetreten, eine Phase der leichtfertigen, ja mutwilligen Zerstörung von lange gewachsenen wirtschaftlichen Strukturen und Errungenschaften.  Ein Irrenhaus, in dem mit einem inszenierten Corona-Spuk verfassungswidrige Grundrechtseinschränkungen begründet werden! Jetzt kommt aufgrund der Abschaltung der Wirtschaft die große Krise und der Crash, danach die Zeit des Neubeginns, mit …

weiterlesen ....

Die Corona-Lügen

Wir wissen aus der Arbeit von Prof. Homburg, dass der Lockdown der Wirtschaft mit den vielen Verwerfungen und Umsatzeinbußen für Unternehmen, Gaststätten, Arbeitnehmer und Selbständige nicht nur nicht geholfen hat, sondern unnötig war. Sehen Sie sich da an, bevor es möglichweise gelöscht wird:   https://www.youtube.com/watch?v=Z_FHMfPqoIM „Es ist eine Lüge“ – Punkt. PRERADOVIC mit Prof. Dr. Stefan …

weiterlesen ....

Die Corona-Krise und die vielen Ungereimtheiten

Im Zuge der aktuellen Krise hantiert die Bundesregierung einerseits mit nur wenig belastbaren Fakten, andererseits entstehen in Folge des schädlichen Regierungshandelns aber tatsächliche wirtschaftliche Probleme und Verwerfungen, bei gleichzeitig im Hintergrund erkennbaren vielfältige Interessen von internationalen Spekulanten und Geldgebern. Zum Beispiel die private Johns Hopkins Uni, die täglich die Infektionszahlen und Tote verkündet, siehe:   https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6 …

weiterlesen ....

Deutschenfeindlichkeit in multikulturellen Großstädten

Während das Thema Moslemfeindlichkeit in der medialen Öffentlichkeit allgegenwärtig ist, fristet die Frage nach einer Deutschenfeindlichkeit in multikulturellen Großstädten eher ein Randdasein. Ein Berliner Youtuber hat sich zum Ziel gesetzt, das zu ändern. Auf seinem Kanal „Junge Meinung“ versucht der 24 Jahre alte Alexander, die Auswirkungen der „bunten“ Gesellschaft auf die nachwachsenden Generationen zu beleuchten. …

weiterlesen ....

Die Lügen sogenannter “Klimaexperten” – entlarvt

- Weltklimarat arbeitet mit falschen Daten – Gepriesener “Klimaexperte” kann den behaupteten Temperaturanstieg der industriellen Neuzeit nicht belegen – Manipulation durch Verschweigen u.a. der mittelalterlichen Warmzeit – Mißbrauch von Klimadaten als Grundlage für eine räuberische CO2-Steuer Die geplante Einführung eines CO2-Steuer beruht auf der falschen Behauptung, das Klima würde durch menschengemachtes CO2 erwärmt. Dabei ist …

weiterlesen ....

Staatsversagen

Ein Video von 2015 zeigt, in welchem Zustand unser Staat ist. Wären diese Bilder in einem andern Land aufgenommen worden, würde man ohne weiteres von bürgerkriegsähnlichen Zuständen und Staatsversagen sprechen. Die Gefahr für Leib und Leben der Polizeibeamten kommt – offensichtlich! – bei diesen Szenen nicht von “rechts”. Sie kommt von einem linksradikalen Mob, der …

weiterlesen ....

Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU

dies Dokument ist aus 2008 , die Basis für Islamisierung und Afrikanisierung Europas, Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU wozu die europäischen Völker nicht gefragt wurden, sondern die von den widerwärtigen, käuflichen Figuren in Brüssel diktatorisch entschieden wurden  –   in wessen Auftrag auch immer. Vieles deutet auf die CIA hin, die den in den Geschichtsbüchern …

weiterlesen ....

Vielfaltserklärung in Rodgau – Geballte Einfalt und gefährliche Realitätsverleugnung

Oder wie man massive und existenzbedrohende hausgemachte Probleme aufgrund der Ansiedlung illegaler Ausländer vertuschen will! Wohnungsnot, steigende Mieten, Lehrermangel etc. PM anläßlich der Stadtverordnetenversamlung am 9.9.2019: Die heutige Entscheidungsvorlage mit den schön klingenden Schlagwörtern „Vielfaltserklärung und Vielfaltsstrategie“ soll künftig das Denken und Handeln eines jeden Einzelnen in Rodgau ideologisch ausrichten, wenn nicht sogar gleichschalten. Dieses …

weiterlesen ....

Die Groko fährt Deutschland vor die Wand: Desaströse Generationenbilanz!

Deutschlands Staatshaushalt ist weit weniger solide, als dies die offizielle Schuldenstatistik suggeriert. Denn in den Sozialkassen stecken langfristige Verbindlichkeiten, die nicht gegenfinanziert sind. Wäre der Staat ein Unternehmen, so müsste er, um all seine gegebenen Sozialversprechen einhalten zu können, entsprechende Rücklagen bilden und zwar in Höhe von knapp acht Billionen Euro. Die in den Sozialkassen …

weiterlesen ....

Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu

Von Vielen geahnt und nur von alternativen Medien berichtet, aber sowohl von Regierung als auch großen Medien bisher geleugnet, totgeschwiegen oder beschönigt, ist jetzt endlich offiziell festgestellt worden: Die Gewalt von Zuwanderern gegen Deutsche nimmt zu, berichtet das Bundeskriminalamt. Demnach werden “Deutsche ..  deutlich häufiger Opfer einer Straftat, die von einem Zuwanderer verübt wurde, als umgekehrt. …

weiterlesen ....
Seite 1 von 212