Maas verspricht der Welt die Aufnahme von noch mehr Resettlement-Neubürgern und Millionen Steuergelder

  Zur Eröffnung des Globalen Flüchtlingsforums teilte Außenminister Heiko Maas in seiner Rede folgendes mit: “Deutschland wird die Zahl seiner Resettlement-Plätze im nächsten Jahr noch einmal erhöhen. Das ist ein Trend, den wir auch in Zukunft fortsetzen wollen!”     Hier können Sie die Rede des Außenministers nachlesen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/maas-globales-fluchtlingsforum/2288688 Sind auch Sie der Ansicht, dass …

weiterlesen ....

Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU

dies Dokument ist aus 2008 , die Basis für Islamisierung und Afrikanisierung Europas, Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU wozu die europäischen Völker nicht gefragt wurden, sondern die von den widerwärtigen, käuflichen Figuren in Brüssel diktatorisch entschieden wurden  –   in wessen Auftrag auch immer. Vieles deutet auf die CIA hin, die den in den Geschichtsbüchern …

weiterlesen ....

Balkanroute 2020 – Kein Ende der Migrationskrise in Sicht

Im Sommer erreichten uns erschreckende Bilder von der Balkanroute. Zehntausende Migranten sind wieder auf dem Weg über die offenen Grenzen und Erinnerungen an die Migrationskrise 2015 werden wach. Da man in den Medien nur wenig darüber erfährt, hat sich eine Delegation unter Leitung unseres Abgeordneten Martin Hebner, mit unserem außenpolitischen Sprecher Armin-Paul Hampel und mit …

weiterlesen ....