Die Corona-Lügen

Wir wissen aus der Arbeit von Prof. Homburg, dass der Lockdown der Wirtschaft mit den vielen Verwerfungen und Umsatzeinbußen für Unternehmen, Gaststätten, Arbeitnehmer und Selbständige nicht nur nicht geholfen hat, sondern unnötig war. Sehen Sie sich da an, bevor es möglichweise gelöscht wird:   https://www.youtube.com/watch?v=Z_FHMfPqoIM „Es ist eine Lüge“ – Punkt. PRERADOVIC mit Prof. Dr. Stefan …

weiterlesen ....

Verbrecherische Veruntreuung durch Sozialisten

Die in Berlin regierenden Sozialisten der großen Koalition aus CDU und SDP  verschwenden nicht nur unser Geld und Vermögen, sie zerstören auch fahrlässig, vielleicht sogar in voller  Absicht, die deutsche Wirtschaft.  Denn der Corona-Lockdown ist, nach allem was wir bereits wissen, auch aus Schweden, vollkommen unnötig. Die ungeprüfte Auszahlung von Steuergeldern an Massen von Inländern, …

weiterlesen ....

Die Corona-Krise und die vielen Ungereimtheiten

Im Zuge der aktuellen Krise hantiert die Bundesregierung einerseits mit nur wenig belastbaren Fakten, andererseits entstehen in Folge des schädlichen Regierungshandelns aber tatsächliche wirtschaftliche Probleme und Verwerfungen, bei gleichzeitig im Hintergrund erkennbaren vielfältige Interessen von internationalen Spekulanten und Geldgebern. Zum Beispiel die private Johns Hopkins Uni, die täglich die Infektionszahlen und Tote verkündet, siehe:   https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6 …

weiterlesen ....

Scheitern der maßlosen Globalisierung

Beatrix von Storch – Das Scheitern der maßlosen Globalisierung – wir brauchen wieder einen starken Nationalstaat CORONA, EURO- und die Migrationskrise sind das Ergebnis einer entgrenzten, maßlosen Globalisierung und einer Entnationalisierung In einer entgrenzten Welt können Krisen nicht mehr regional begrenzt werden! Uropie der Globalisierung ist gescheitert, so wie der Kommunismus. Ein starker Nationalstaat ist …

weiterlesen ....