Interview mit Dr. Markus Krall zur großen Krise
- Die Politik IST das Problem!
- Lösung durch Marktwirtschaft und Eigeninitiative

Siehe:  https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2020/der-corona-crash-hat-die-bundesregierung-versagt/

Drastische Maßnahmen bei Ausgangssperre in Spanien

Menschen auf Krise nicht vorbereitet, haben nicht rechtzeitig vorgesorgt.

Stillstand der Wirtschaft. Kann sich auch auf die Lebensmittelversorgung auswirken.

Riesige wirtschaftliche Ungleichgewichte.

Die Politik im Planbarkeits- und Machbarkeitswahn IST das Problem!

Keine Lösung durch Drucken von Geld, führt nur zu Stagflation, wenn eine steigende Geldmenge auf ein schrumpfendes Güterangebot trifft.
Führt zu massiver Geldentwertung.

Inkompetenz der Bundesregierung, Bericht zur Gefahr einer neuen SARS-Pandemie liegt seit 2012 vor, die Regierung hat nichts gemacht!
Fahrlässige Unterlassung von Maßnahmen.

Rückkehr zu den Tugenden Freiheit und Marktwirtschaft

Staatsversagen, Trümmer einer Planwirtschaft

Zusammenbruch eines planwirtschaftlichen geldsozialistischen Systems

Kollaps der Staatswirtschaft