Ortsverband Rödermark der AfD gegründet

Am Freitag den 27. Januar wurde der Ortsverband Rödermark der Alternative für Deutschland gegründet.  Nach dem Ortsverband Neu-Isenburg ist dies die zweite Gründung eines AfD-Ortsverbandes im Kreis Offenbach.

Den GründungsVorstand bilden : 1. Vorsitzender: Jochen Roos, 2. Vorsitzender: Manuel Wurm, Schatzmeister Dr. Gert Köhlbrandt.

Jochen Roos, der bereits für die AfD im Kreistag Offenbach sitzt, sieht die Aufgaben des Ortsverbandes darin, als Partei Präsenz vor Ort zu zeigen und zukünftig im Austausch mit interessierten Bürgern verstärkt kommunale Themen aufzugreifen.

Ziel der KreisPartei ist es, in nächster Zeit in allen Kommunen des Kreises Ortsverbände zu gründen, um bei der nächsten Kommunalwahl flächendeckend in allen Gemeinden anzutreten. “Wieder ein Meilenstein erreicht!” sagte dazu der Kreisvorsitzende Dr. Rankl.