Grundsicherung im Alter für die, die jahrzehntelang gearbeitet haben!

Erwerbstätige, die jahrzehntelang sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren, aber beispielsweise durch niedrige Entlohnung oder unterbrochene Erwerbsbiografien keinen Rentenanspruch aufbauen konnten, der das Niveau der Grundsicherung übersteigt, werden derzeit genauso behandelt, wie Personen, die niemals sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren. Das ist ungerecht. Die AfD will daher dafür sorgen, dass durch Arbeitsleistung und andere anrechenbare Zeiten, zum Beispiel Erziehungszeiten, erworbene …

weiterlesen ....

Doppelbesteuerung staatlicher Rente vermeiden!

Die AfD setzt sich dafür ein, zu überprüfen, ob die im Zuge der Einführung einer nachgelagerten Rentenbesteuerung vom Bundesverfassungsgericht als unrechtmäßig erkannte Doppelbesteuerung der Renten tatsächlich durch die derzeitige gesetzgeberische Regelung vermieden wird. Neugierig geworden? Unsere politischen Forderungen zum Thema „Soziales“ finden Sie in Kapitel 11 https://www.afd.de/wahlprogramm/    

weiterlesen ....

Energiepolitik

Deutschland hat Strompreise, die mit jedem Zubau weiterer Wind- und Sonnenstromanlagen und dem Netzausbau zwangsläufig weiter steigen. Der mit staatlicher Planwirtschaft erzeugte Ökostrom hatte im Jahr 2015 einen Marktwert von 3,3 Milliarden Euro. Zusammen mit den EEG-Subventionen kostete dieser Ökostrom die Verbraucher 27,5 Milliarden Euro (Quelle: BMWi). Diese Subventionen fließen zu den Profiteuren der Energiewende …

weiterlesen ....

Berufsstand der Hebammen erhalten!

Der Berufsstand der freiberuflichen Hebamme, die eine werdende Mutter vom Beginn der Schwangerschaft bis zur Entbindung und oft auch darüber hinaus begleitet, gerät aufgrund der in den letzten Jahren deutlich angestiegenen Haftpflichtprämien sehr stark unter Druck, weil diese Aufwendungen von vielen freiberuflich tätigen Hebammen kaum oder gar nicht mehr verkraftet werden können. Ein „Aussterben“ des …

weiterlesen ....

Kein Griff in die Rentenkasse!

Die AfD tritt dafür ein, dass Leistungen aus Mitteln der staatlichen Rentenversicherung, die sich nicht über Maßstäbe sozialer Verteilungsgerechtigkeit innerhalb der gesamten Solidargemeinschaft rechtfertigen lassen („echte“ versicherungsfremde Leistungen) entweder ausgegliedert oder über staatliche Transferleistungen finanziert werden. Allein im Jahr 2015 sind aus dem Etat der Rentenversicherung versicherungsfremde Leistungen in zweistelliger Milliardenhöhe erfolgt.   Mehr können …

weiterlesen ....

Deutschland islamisiert sich!

Deutschland islamisiert sich. In #Hamburg lernen Schüler, wie sich die Islamisierung in der Praxis vollzieht: Unter dem Titel „Eine Kirche wird Moschee“ hat die Hamburger Schulbehörde Unterrichtsmaterial veröffentlicht und das hat es in sich!Dargestellt wird der Fall der Hamburger Muslim-Gemeinde „Al-Nour“, die eine alte Hamburger Kirche im Stadtteil Horn angekauft hat und diese zu einem …

weiterlesen ....

Rede von Václav Klaus in Frankfurt – von der Presse unter der Decke gehalten

Václav Klaus, ehem. Ministerpräsident, Vorsitzender des Abgeordnetenhauses und Staatspräsident der Tschechischen Republik in Frankfurt: “Ich bin sehr frustriert, dass es den deutschen politischen Eliten – mit Hilfe von der Schwäche der deutschen Opposition – gelungen ist, die dies jährlichen Wahlen als einen Quasi-Streit zwischen Frau Merkel und Herrn Schulz zu inszenieren, als einen fiktiven Streit, …

weiterlesen ....

Wir müssen das Rentensystem anpassen

Bei einer Lebensarbeitszeit von bis zu 45 Jahren soll künftig der Rentenanspruch abschlagsfrei gegeben sein. Bei der Berechnung der Rente werden alle Beitragszeiten in dem Maß berücksichtigt, in dem sie tatsächlich erbracht wurden. Bekanntlich wird bereits in naher Zukunft die Zahl der Rentner im Verhältnis zur Zahl der Beitragszahler überproportional steigen. Die jüngeren Generationen der …

weiterlesen ....

Victor Orbán warnt vor der Islamisierung Europas

Der Ungar Victor Orbán, einer der ganz wenigen Regierungschefs in Europa, der sich verantwortlich um sein Land kümmert, hat sich wieder zur galoppierenden Islamisierung zu Wort gemeldet. “Orbán warf der EU und dem ungarisch-amerikanischen Milliardär George Soros zudem vor, ein „neues, vermischtes, muslimisiertes Europa“ anzustreben. Die von seinem Land errichteten Grenzzäune würden diese Bemühungen nach …

weiterlesen ....

Betriebsrente und rein private Altersvorsorge müssen gesetzgeberisch gestärkt werden

Den Menschen in unserem Land wieder Sicherheit im Arbeitsleben und im Alter zu geben, ist der Alternative für Deutschland ein besonderes Anliegen. Nur mit einer ausreichenden Versorgung im Alter kann Altersarmut verhindert werden. Das Bestreben der AfD ist es daher, das System der gesetzlichen Rentenversicherung so zu gestalten, dass es leistungsfähig und den Herausforderungen der …

weiterlesen ....
Seite 20 von 45« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »