Kinderrechte ins Grundgesetz? Wir meinen, das ist nicht nötig!

Den Vorstoß von Grünen und Linken, Kinderrechte im Grundgesetz gesondert zu verankern, kommentiert Mariana Harder-Kühnel, Familienpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, wie folgt: „Die Forderung nach Kinderrechten im Grundgesetz ist ein leicht zu durchschauender Trick aus der rhetorischen Mottenkiste. Es soll der Eindruck erweckt werden, dass die Kinder in Deutschland keine oder nur unzulängliche Rechte besäßen. Das …

weiterlesen ....

Das wahre Gesicht von RRG: Antisemitismus

Die Verwaltung des rot-rot-grünen Berlins “sieht keine Chance”, auch 2019 die Al Quds Demonstration in Berlin zu verbieten. Auf den menschenverachtenden Charakter dieser alljährlichen “Demonstration” kann nicht oft genug hingewiesen werden. Werden wir dieses Jahr wieder Allahu Akbar-Rufe hören und skandierte Sprüche, die jedes menschliche Verständnis sprengen?   Werden deutsche Politiker anwesend sein, und werden …

weiterlesen ....

“Not-Kita” in Babenhausen – eine halbe Mio. € Kosten in 2019

Trotz sinkender Geburtenrate – das Statistische Bundesamt verzeichnet aktuell 1,57 Kinder pro Frau, was also einen faktischen Rückgang bedeutet – besteht allerorts ein erheblicher Bedarf an Kitas und Schulen. Es ist klar, warum. Im benachbarten Babenhausen müssen innerhalb kürzester Zeit “Not-Kitas” in Bestandsgebäuden auf einem ehemaligen Kasernengelände, ein einem  bereits als Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtung  genutzten Gebäude sowie …

weiterlesen ....
Seite 3 von 5012345...102030...Letzte »