Die AfD fordert eine nationale Sicherheitsstrategie!

Aus unserem Wahlprogramm: „Die AfD plädiert für einen ganzheitlichen Ansatz beim Schutz von Staat, Wirtschaft und Bürgern. Dazu gehören sowohl militärische als auch zivile Komponenten. Wissens- und Technologiediebstahl muss verhindert werden. Im Zeitalter hybrider Bedrohungen und von „Cyberangriffen“ durch staatliche und nichtstaatliche Akteure sowie durch Terrorismus gewinnt eine zivil-militärische Zusammenarbeit an Bedeutung. Die gesamte Versorgung …

weiterlesen ....

Der rote Linksblock verschandelt Rodgau, die Grünen roden Bäume – wer soll da eigentlich angesiedelt werden?

Der Rodgauer Linksblock hat in der Stadtverordenetenversammlung am 15. Mai zusammen mit der CDU gegen die Stimmen der Alternative für Deutschland (AfD) beschlossen, für das baumbewachsene parkähnliche Areal an der Dudenhöfer Straße am südlichen Ortseingang von Jügesheim (ca. 3.500 qm) einen Bebauungsplan aufzustellen (Baugebiet Mühlstraße-Süd), und zwar in “einem beschleunigten Verfahren ohne Umweltprüfung“! Dieser Ortseingang …

weiterlesen ....

Die weitere Mitgliedschaft in der Eurozone ist für Deutschland unbezahlbar

“Die Geschäftsgrundlage des Euro war: Keine Haftung für die Schulden anderer Länder und keine Staatsschulden über 60 Prozent des jeweiligen Bruttoinlandsprodukts. Diese Regeln sind zerstört worden. Deshalb muss Deutschland die Transferunion aufkündigen und den Euroraum verlassen.”   Das ist ein Auszug aus unserem Wahlprogramm 2017. Unser gesamtes Wahlprogramm finden Sie hier: https://www.afd.de/wahlprogramm/  

weiterlesen ....

Gut aufgestellt für die Bundestagswahl!

Der Landesparteitag zur Aufstellung der hessischen Landesliste für die kommende Bundestagswahl ist erfolgreich verlaufen. Es wurden elf Kandidaten gewählt. Die gewählten Kandidaten der AfD Hessen sind: 1.  Mariana Harder‐Kühnel (Kreisverband Main‐Kinzig) 2. Joana Cotar (Kreisverband Gießen) 3. Uwe Schulz (Kreisverband Gießen) 4. Jan Nolte (Kreisverband Waldeck‐Frankenberg) 5. Albrecht Glaser (Kreisverband Schwalm‐Eder) 6.  Martin Hohmann (Kreisverband …

weiterlesen ....

EU-Wahn-Tag in Rodgau

Am Sonntag vor 10 Tagen war Europatag, und der SPD geführte Magistrat der Stadt Rodgau hatte zu einer Feier nach Nieder-Roden eingeladen, die vom Rodgauer Verein munavero veranstaltet wurde. Das Ganze entpuppte sich als SPD-Propaganda-Veranstaltung für die EU-Organisation. Zum Auftakt gab es -man glaubt es kaum – türkische Gesänge, soweit ist der Selbsthass schon gekommen! Der …

weiterlesen ....

Macrons Sieg bedeutet vor allem eines: Es wird sehr teuer!

AfD-Bundesvorstandsmitglied Paul Hampel zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich: „Es ist schon erstaunlich, wie die Vertreter der etablierten Parteien und Medien in Deutschland den Wahlsieg Emmanuel Macrons unisono feiern und bejubeln. Denn seine Forderungen nach einem Euro-Finanzministerium, einer Schuldenunion und vor allem einem milliardenschweren europäischen Investitionsprogramm müssten aufhorchen lassen. Die Euphorie des deutschen Michels sollte …

weiterlesen ....

TARGET2-Verluste endlich beenden, raus aus diesem Euro!

Zu den neuen Zahlen der Bundesbank bezüglich der verlorenen TARGET2-Forderungen erklärt AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel: „Entsprechend der neuen Ende April bekanntgegebenen Zahlen für die verlorenen TARGET2-Forderungen der Bundesbank kamen in einem Monat erneut 15 Milliarden Euro hinzu, sodass sie nun ein Rekordniveau von nun 843,5 Milliarden Euro erreicht haben. Dieser Betrag entspricht derzeit etwa 23.500 Tonnen …

weiterlesen ....

Islamisierung beim Hessischen Rundfunk

Unglaubliches passiert beim linken Sender Hessicher Rundfunk:  Erdogans verlängerter religiöser Arm, die DITIB, hat im Kontrollgremium des öffentlich-rechtlichen Senders des Hessischen Rundfunks (HR) seinen Platz eingenommen und bestimmt fortan mit, was der Zwangsgebührenzahler zu sehen bekommt. Gesamte Info hier:    http://www.journalistenwatch.com/2017/05/08/islamisierung-der-sendeanstalten-geht-weiter-ditib-zukuenftig-im-hessischen-rundfunk-mit-dabei/ Der Islam gehört nicht zu Deutschland, er ist eine brutal intolerante Ideologie von “Menschenhassern”  (Imad …

weiterlesen ....
Seite 30 von 46« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »