Dank Merkels offener Grenzen pro Jahr 12.600.000.000 Euro für ausl. Hartz IV-Bezieher!

Eine Anfrage des AfD-Abgeordneten René Springer an das Bundesarbeitsministerium bringt es an’s Licht: Die Zahlungsansprüche ausländischer Hartz-IV-Bezieher haben sich damit seit 2007 fast verdoppelt, und zwar von 6,6 Milliarden Euro auf insgesamt knapp 13 Milliarden Euro. Milliarden. Eine Milliarde ist gleich tausend Millionen. Die Zahl hat das Zeug, einen schwindelig zu machen: 12.600.000.000. Hinzu kamen …

weiterlesen ....

Sie fragen sich, warum die Offenbach Post keine Leser mehr findet? Hier eine der Antworten:

  Die verkaufte Auflage der OP beträgt 29.719 Exemplare, ein Minus von 43,4 Prozent seit 1998. (Quelle ivw.eu). Wenn man wissen will, warum, muss man sich nur die Texte des OP-Mitarbeiters Michael Hofmann ansehen. Hofmann verlässt sich darauf, dass Seligenstädter Bürger nicht mehr ganz in Erinnerung haben, was sich im Herbst im schönen Einhardstädtchen abspielte. …

weiterlesen ....

Maas verspricht der Welt die Aufnahme von noch mehr Resettlement-Neubürgern und Millionen Steuergelder

  Zur Eröffnung des Globalen Flüchtlingsforums teilte Außenminister Heiko Maas in seiner Rede folgendes mit: “Deutschland wird die Zahl seiner Resettlement-Plätze im nächsten Jahr noch einmal erhöhen. Das ist ein Trend, den wir auch in Zukunft fortsetzen wollen!”     Hier können Sie die Rede des Außenministers nachlesen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/maas-globales-fluchtlingsforum/2288688 Sind auch Sie der Ansicht, dass …

weiterlesen ....

Deutscher Gesinnungskolonialismus

  Die großen Verlierer des Klimapaketes, das der Bundesrat gestern beschlossen hat, stehen schon fest: Es werden Geringverdiener und der arbeitende Mittelstand sein. Der Fokus veröffentlicht eine Tabelle, der zu entnehmen ist, dass Arbeitnehmer mit geringem Einkommen und deshalb niedrigem Steuersatz mit der neuen Pendlerpauschale weniger Geld herausbekommen, um die Sprit-Mehrkosten ausgleichen zu können. Ganz …

weiterlesen ....

Die Lügen sogenannter “Klimaexperten” – entlarvt

- Weltklimarat arbeitet mit falschen Daten – Gepriesener “Klimaexperte” kann den behaupteten Temperaturanstieg der industriellen Neuzeit nicht belegen – Manipulation durch Verschweigen u.a. der mittelalterlichen Warmzeit – Mißbrauch von Klimadaten als Grundlage für eine räuberische CO2-Steuer Die geplante Einführung eines CO2-Steuer beruht auf der falschen Behauptung, das Klima würde durch menschengemachtes CO2 erwärmt. Dabei ist …

weiterlesen ....

Staatsversagen

Ein Video von 2015 zeigt, in welchem Zustand unser Staat ist. Wären diese Bilder in einem andern Land aufgenommen worden, würde man ohne weiteres von bürgerkriegsähnlichen Zuständen und Staatsversagen sprechen. Die Gefahr für Leib und Leben der Polizeibeamten kommt – offensichtlich! – bei diesen Szenen nicht von “rechts”. Sie kommt von einem linksradikalen Mob, der …

weiterlesen ....

Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU

dies Dokument ist aus 2008 , die Basis für Islamisierung und Afrikanisierung Europas, Das gemeinsame Neuansiedlungsprogramm der EU wozu die europäischen Völker nicht gefragt wurden, sondern die von den widerwärtigen, käuflichen Figuren in Brüssel diktatorisch entschieden wurden  –   in wessen Auftrag auch immer. Vieles deutet auf die CIA hin, die den in den Geschichtsbüchern …

weiterlesen ....

Klatsche für die deutsche Presse

Klatsche für die deutsche Gesinnungspresse: Grossbritanniens Premierminister Boris Johnson hat bei der Wahl in Grossbritannien am Donnerstag die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament gewonnen. Langsam erkennt auch der Naivste das Muster: Je aggressiver unsere staatstreue Presse Politiker oder Parteien herunterschreibt, um so deutlicher muss wohl die Zustimmung in der Bevölkerung sein. Der #Brexit kann …

weiterlesen ....
Seite 4 von 56« Erste...23456...102030...Letzte »