Für Allparteienkartell sind hohe Kosten für so genannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (“UMF”) heilig

Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) hat am Mittwoch den 28. Februar einen Antrag zur Überprüfung des Alters von so genannten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, kurz “UMF”, in den Kreistag unter dem Titel eingebracht: Altersfeststellung von minderjährigen Flüchtlingen zwecks Verminderung der Steuerverschwendung. Minderjährige Flüchtlinge kosten den deutschen Steuerzahler im Bundesdurchschnitt ca. 5.000€ pro Monat, so dass …

weiterlesen ....

Das Dieselfahrverbot ist eine unsinnige Enteignung der deutschen Autofahrer

Dr. Rainer Kraft (hier sein Lebenslauf) widerlegt in schönster Klarheit, warum die Verbannung von Dieselfahrzeugen aus unseren Städten Quatisch ist. Er wird, das ist im zweiten Clip gezeigt, vom Parlamentarischen Staatssekretär für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, voll bestätigt. Auch bei dieser Rede von Dr. Kraft, das sei nebenbei erwähnt, sind die Schreie und …

weiterlesen ....

Mariana Harder-Kühnel: Die AfD ist gegen die Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen

Auf 700.000 Geburten in Deutschland kommen 100.000 Abtreibungen. 100.000 mal im Jahr wird einem Kind das Recht auf Leben genommen. Mariana Harder-Kühnel, AfD-Bundestagsabgeordnete aus Hessen, nimmt in ihrer ersten Rede im Bundestag zum Antrag von Grünen, Linken und SPD Stellung, die die ersatzlose Abschaffung der Vorschrift, für Abtreibungen Werbung machen zu dürfen, fordern. Einmal mehr …

weiterlesen ....

Demokratiebruch beim Frauenmarsch in Berlin

Der ex- Polizist Carsten Hilse zu den Vorkommnissen bei! #Frauenmarsch in Berlin, an die Polizisten gerichtet: “Diejenigen, mit denen Ihr Euch verbrüdert habt, hassen Euch abgrundtief. Denen ist Eure Gesundheit vollkommen egal und sie würden auch Euren Tod in Kauf nehmen, das hat man ja beim G20-Gipfel gesehen.” Das Verhalten der Polizei beim Frauenmarsch in …

weiterlesen ....

Ein Mann, zwei Frauen, sechs Kinder: “Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus”

Diesen Bericht von Spiegel-TV sollten Sie sich ansehen. Ein Mann, zwei Ehefrauen, sechs Kinder, wohnhaft vor den Toren Hamburgs. Die syrische Familie, die SPIEGEL TV-Reporter Andrew Moussa ausfindig gemacht hat, lebt in einer Art Mini-Harem. Und der Spiegel attestiert, dass das bei dieser syrischen Familie auch zu funktionieren scheint. Der Film wird präsentiert wie ein …

weiterlesen ....

Der Islam gehört nicht zu Deutschland

Der Islam ist nicht kompatibel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.  Erläuterungen vom Youtuber Feroz Khan, der die Plattform „achse ost-west“ betreibt. Khan ist Pakistaner, stammt aus Frankfurt/M. und studiert in Dresden Ingenieurwissenschaft.

weiterlesen ....

Langsam merken es die ersten: Der Staat braucht Geld. Viel Geld.

Die #NDR-Sendung Panorama deckt einen Skandal auf: Der Staat braucht Geld. Und daher arbeitet die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wie ein Immobilienunternehmen – nämlich nach kaufmännischen Gesichtspunkten. Das kommt die Mieter teuer zu stehen. Über diesen Umstand klagt Moderatorin Anja Reschke in der Panorama-Sendung vom 15. Februar (Hier zu sehen: http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama/Wohnungsmarkt-Der-Staat-als-Miethai/Das-Erste/Video?bcastId=310918&documentId=50057148) Auch Moderatorin Reschke müsste …

weiterlesen ....

Der Staat setzt Erzwingungshaft gegen Eltern durch, weil ihre Kinder sich im perversen Sexualkundeunterricht nicht wohl fühlen!

“Das Beispiel des 10-jährigen Artur Pfaffenrot aus Nordrhein-Westfalen zeigt wozu der Staat in der Lage ist: Der Zwang zur „Frühsexualisierung“ führte dazu, dass der 10-Jährige mit Gewalt aus seinem Elternhaus gezerrt und in die Schule verfrachtet wurde. Als der Vater versuchte, die dortige Rektorin zu überreden, ihm sein Kind wiederzugeben, rief sie die Polizei, die …

weiterlesen ....
Seite 4 von 45« Erste...23456...102030...Letzte »